Wir über uns.

Freiheit ist unser wichtigster Wert. Deshalb verwundert es wohl auch niemanden, dass wir noch nie angestellt waren.

Gerald gründete seine erste “Firma” mit 14, die es aber über einen Kasten Bier als Bezahlung nicht hinaus brachte. Ein paar Jahre später, während seines Psychologiestudiums, gründete er parcello.org. Auch Sarah machte sich, unmittelbar nach ihrem Architekturstudium, als 3D Artist und Interior Consultant selbstständig.

Zuerst machten wir, dickköpfig wie wir damals waren, erstmal unser eigenes Ding, bis wir uns im Jahr 2014 entschlossen nur noch zusammen Projekte zu realisieren. Unsere Fähigkeiten ergänzten sich einfach perfekt und wir merkten, dass wir zusammen noch viel mehr schaffen konnten.

Sarah liebt alles was mit Design, Fotografie, Kunst, Architektur, oder kurzgesagt mit minimalistischer Ästhetik zu tun hat. Sie vergräbt sich gerne in die Details, hat ein Auge für herausragende Qualität und ist stets der Grund, warum alles wie aus einem Guss aussieht. Privat betreibt sie den erfolgreichen Designblog Aesence.

Gerald hingegen liebt den Blick für das große Ganze. Er überschaut alle Bereiche und saugt neues Wissen auf wie ein Schwamm. Er infiziert die Menschen mit einer großen Vision und verändert, wenn nötig, die Realität für alle Teammitglieder. Privat schreibt Gerald Bücher und hilft auf Into Yourself Menschen ihren persönlichen Weg zu finden.

Im Frühjahr 2018 haben wir zusammen mit unserem Geschäftspartner Joshua Helmchen den Grundstein für das Evano House gelegt – Den inspirierendsten Ort für Unternehmer.

Gemeinsam wohnen wir in Berlin, praktizieren seit Jahren täglich Yoga und Zen-Meditation, lesen viel und Besucher munkeln, dass wir beiden so strukturiert leben wie in einem Kloster.